Mac Service & Support Berlin

ClamXav 1.0.5 - Kostenloser Virenscanner spricht deutsch

22.11.2006 - Sylvain Coiplet

ClamXav bietet eine kostenlose Mac-Benutzeroberfläche für den Open-Source-Virenscanner ClamAV. Die neue Version ClamXav 1.0.5 bietet - neben der Integration der neuesten Version von ClamAV 0.88.6 und einigen Fehlerbereinigungen - auch eine deutsche Lokalisierung an.

Hintergründe zum kostenlosen Mac-Antivirus ClamXav

Als einziger kostenlose Antivirus für den Mac, ist ClamXAV auch der einzige Hersteller, der objektiv über die Sicherheitsrisiken auf dem Mac informiert. Als im März 2006 der erste Trojaner für Mac OS X auftauchte, wurde er sehr bald von diesem kostenlosen Antivirus erkannt und beseitigt. Trotzdem nahm sich der Hersteller die Mühe zu beschreiben, worauf zu achten ist, um auch ohne Antivirus-Programm nicht erwischt zu werden.

Positiv ist darüber hinaus, daß auch Windows-Schädlinge erkannt werden, so daß man getrost Dateien, die man von Windows-Nutzer bekommen hat, nach einem Check an andere Windows-Nutzer weiterleiten kann. Für den Mac selber versteht sich ClamXAV eher als Vorbeugung.

Die anderen Antivirus-Anbieter haben dagegen die Tendenz die Gefahr vor Viren auf dem Mac zu übertreiben. Dies desto mehr, als sie im Windows-Bereich durch den Einstieg von Microsoft auf den Antivirus-Markt bedroht sind. Es geht also für sie um das wirtschaftliche Überleben.

Grundlageninformationen zum Thema Antivirus unter Mac

Antivirus für den Mac - kurze Einleitung
Antivirus-Programme für Mac OS X im Vergleich

 Referenzen | Preise | Impressum | Kontakt | © 2009-2016 Sylvain Coiplet