Mac Service & Support Berlin

MegaFon 0.8410 - Eine neue VoIP-Sofware für den Mac

18.09.2006 - Sylvain Coiplet

Megafon - eine neue VoIP-Software für den Mac - setzt auf das SIP-Protokoll.

Erlaubt wird bisher das Telefonieren über 6 SIP-Provider. Eine gleichzeitige Verbindung mit mehreren Servern und Accounts ist möglich. Die Software unterstützt die Codecs PCMU, PCMA, GSM und G276-32, und wählt den Codec auf Wunsch automatisch aus. Durch diese Flexibilität bietet sie sich für den Bereich der Unternehmenskommunikation an. Für den Privatkunden fehlt dagegen die Integration von Apples Adressbuch.

Die Vorversion 0.8410 von MegaFon ist noch kostenlos. Die Endversion ist für Juni 2007 anvisiert und soll dann kostenpflichtig werden.

Weiterführende Links zu diesem Artikel

www.call4mac.com

Weitere Informationen zum Thema VoIP beim Mac

05.01.2011  webcam C910 von Logitech - Webcam für Mac OS X 
16.11.2010  MageCam von Macally - Webcam für Mac OS X 
25.06.2008  IceCam 2 von Macally - Webcam für Mac OS X 
24.06.2008  QuickCam Vision Pro von Logitech - Webcam für Mac OS X 
21.03.2007  iSoftPhone 1.2 - Integration in Apples Adressbuch 
06.02.2007  iSoftPhone 1.0 - Aus MegaFon wird iSoftPhone 
01.02.2007  Skype 2.5.0 - Video-Konferenzen mit bis zu zehn Teilnehmern 
27.10.2006  MegaFon 0.8522 - Tonquelle läßt sich auswählen 
23.10.2006  Skype 2.0.0.6 - Finale Version mit Video-Funktion 
11.10.2006  XMeeting 0.3.3 - Aufnahme von Video-Konferenzen mit QuickTime 
04.10.2006  Skype 1.5.0.80 - Kritische Sicherheitslücke geschlossen 
02.10.2006  Skype - USB-Hörer von Freecom 
18.09.2006  MegaFon 0.8410 - Eine neue VoIP-Sofware für den Mac 
13.09.2006  Skype 2.0 Beta - Video-Konferenzen am Mac 
03.07.2006  XMeeting 0.3.0 - Deutsche Lokalisierung für den Mac 
19.05.2006  XMeeting 0.2.0 - Native Version für Intel-Macs 

 Referenzen | Preise | Impressum | Kontakt | © 2009-2016 Sylvain Coiplet