Mac Service & Support Berlin

Einrichtung Netzwerkdrucker und USB-Drucker unter Mac OS X

USB-Drucker unter Mac OS X

druckerSeit der letzten Version von Mac OS X werden die meisten USB-Drucker direkt nach dem Einstecken vom Betriebssystem automatisch eingerichtet. Dies funktioniert allerdings nur, wenn der Druckerhersteller Apple rechtzeitig Druckertreiber zur Verfügung gestellt hat und diese einwandfrei funktionieren. Letzteres ist erfahrungsgemäß nicht immer der Fall.

Falls die automatische Einrichtung scheitert, gibt es aber noch Auswege, um den Drucker trotzdem in Betrieb nehmen zu können. Bei Mac OS X läßt sich nämlich auch auf vorinstallierte UNIX-Druckertreiber zugreifen, die manchmal sogar mehr aus dem Drucker holen können, als die Mac-Druckertreiber des Druckerherstellers. Und auch Druckerhersteller können sich bessern und nachträglich funktionierende Treiber zum Download bereitstellen. Es läßt sich also fast immer einen Weg finden.

Brauchen Sie Hilfe bei der Konfiguration Ihres USB-Druckers?
Die Einrichtung nehmen wir gerne für Sie vor

USB-Drucker zwischen Windows-XP und Mac OS X gegenseitig freigeben

Steckt ein USB-Drucker an einem Mac OS X Rechner ist es recht einfach, es über Netzwerk anderen Mac OS X Rechnern zur Verfügung zu stellen. Etwas komplizierter ist es, wenn es darum geht, den USB-Drucker für Windows-XP Rechner freizugeben. Geht es sogar darum, den USB-Drucker an den Windows-XP Rechner anzuschliessen und von da aus für Mac OS X Rechner im Netzwerk freizugeben, müssen ganz spezifische Fallstricke umgangen werden.

Brauchen Sie Hilfe bei der Konfiguration Ihres "USB-Netzwerkdruckers"?
Die Einrichtung nehmen wir gerne für Sie vor

Netzwerkdrucker unter Mac OS X

netzwerkdruckerNicht zuletzt durch die zunehmende Verbreitung von DSL verfügen immer mehr Privatanwender über Router und damit über die Möglichkeit, Netzwerkdrucker einzusetzen. Häufig funktioniert aber der Zugriff auf den Netzwerkdrucker nach einem Absturz des Routers oder nach einem Stromausfall plötzlich nicht mehr. Einige Kunstgriffe lösen das Problem bis zum nächsten Absturz. Eine einmalige aufwendigere Konfiguration kann das Problem dagegen ein für alle Mal lösen.

Brauchen Sie Hilfe bei der Konfiguration Ihres Netzwerkdruckers?
Die Einrichtung nehmen wir gerne für Sie vor

Weitere Informationen zum Thema Drucker

28.10.2007  Leopard - Oki-Drucker nicht mit Mac OS X 10.5 kompatibel 

 Referenzen | Preise | Impressum | Kontakt | © 2009-2016 Sylvain Coiplet